Röntgenschürze

Die Röntgenschürze von MD Solutions steht für höchste Qualität und Tragekomfort. Unser Versprechen an Sie ist, dass wir Ihnen die perfekte Röntgenschutzkleidung für Ihre Arbeitssituation bieten. Durch unsere Beratung versuchen wir, Ihre Anforderungen an die Bleischürze mit Ihnen zusammen zu erörtern und unser Angebot individuell an Sie anzupassen. Egal, ob Sie die Röntgenschürze in Konfektionsgröße oder nach Maßanfertigung benötigen, wir bieten Ihnen die passende Lösung. Wir arbeiten solange mit Ihnen zusammen bis Sie zu 100% mit Ihrer Röntgenschürze zufrieden sind oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Unsere Röntgenschutzkleidung auf einen Blick

  • Intelligente Röntgenschürze (iPron®; anhängiges Patent)
  • Maßanfertigung
  • Konfektionsgrößen
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Kurze Lieferzeiten von 3-4 Wochen
  • Kostenlose Bestickung
  • 5 Jahre Garantie
  • Wartung und Reparatur der Röntgenschürze (hier klicken)
  • Überprüfung und Inventarisierung der Röntgenschürze (hier klicken)

Röntgenschürze nach Maßanfertigung

Unser Ziel ist es, Ihnen die optimale Röntgenschürze zu liefern. Aus diesem Grund messen wir Sie gerne kostenlos auf und lassen nach diesen Maßen für Sie Ihre individuelle Röntgenschutzkleidung anfertigen. Für jeden Kunden wird eine individuelle Schablone erstellt. Mithilfe dieser Schablone können wir die Röntgenschutzkleidung auch in Zukunft nach Bedarf für Sie reproduzieren.

Die maßgefertigte Bleischürze liefern wir  Ihnen zum gleichen Preis, wie unsere Röntgenschutzkleidung nach Konfektionsgrößen.

Wir sind der Überzeugung, dass Röntgenschutzkleidung wichtiger Arbeitsschutz ist und dieser muss passgenau sitzen.  Dabei ist vor allem die Passform im Bereich der Armausschnitte von großer Bedeutung, insbesondere für Frauen. Das Brustgewebe kann bei einer nicht optimalen Passform exponiert werden. Durch ein individuelles Vermessen kann eine unnötige Exposition reduziert werden.

Durch die Maßfertigung der Bleischürze kann auch die Menge des verwendeten Bleimaterials reduziert werden, da Sie nun keine Bleischürze in Übergröße tragen. Dies kann auch positive Effekte auf Ihren Rücken und Schultern haben, da diese so ein wenig entlastet werden können. Somit können wir mit unseren Maßanfertigungen Rückenschmerzen, die durch die Bleischürze induziert werden, lindern.

Röntgenschürze nach Konfektionsgrößen

Neben unseren Maßanfertigungen bieten wir Ihnen auch Bleischürzen in Konfektionsgrößen an.

Zudem bieten wir Ihnen abgesehen von der klassischen Bleischürze auch eine Vielzahl an verschiedenen Material- (hier klicken) und Farboptionen (hier klicken) an.

Röntgenschutzkleidung mieten

Als Alternative zum Kauf bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Röntgenschürzen bei uns zu mieten. Dies hat zahlreiche Vorteile für Sie:

  • Ersetzen der Röntgenschutzkleidung nach 3 oder 5 Jahren
  • Jährliche Überprüfung (hier klicken)
  • Inventarisierung und Wartungsverfolgung (hier klicken)

Zertifizierte Röntgenschutzkleidung

Sollten Sie Rückfragen zu unseren Zertifikaten haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren (hier klicken). Wir senden Ihnen die entsprechenden Zertifikate für unsere Röntgenschürzen gerne zu. Unsere Schürzen werden von der BTTG (hier klicken) und dem National Physical Laboratory (hier klicken) überprüft und zertifiziert.

  • Personal Protective Equipment Regulation (EU) 2016/425
  • EN 61331-1:2014
  • EN 61331-3:2014
  • ISO 9001:2015
  • EC Directive 89/686/EEC

Zweiteilige Röntgenschürzen

Röntgenschürze - iPron®

Röntgenschürze - iPron

Röntgenschürze - iPron® (offen)

Röntgenschutzkleidung - iPron (Frontal Ansicht mit Flaps)

iPron® – Die intelligente Röntgenschürze

Mit der iPron® bieten wir Ihnen die erste intelligente Röntgenschürze weltweit an. Sie wird optional mit einem Personendosimeter RaySafe i3 geliefert.

Ihre Eigenschaft, Strahlung in Echtzeit zu visualisieren und aufzuzeichnen, macht diese Schürze einzigartig.

Durch die Visualisierung in Echtzeit können Sie aktiv Ihre Position am OP Tisch der jeweiligen Strahlendosis anpassen.

Neben der Aufzeichnung der Strahlung kann die iPron® auch inventarisiert werden und die Wartungszyklen nachverfolgt werden.

Jedes Raysafe i2/i3 System kann mit der iPron® nachgerüstet werden.

Aktuell kann die iPron® nur in Verbindung mit einem i2/i3 System der Firma RaySafe verwendet werden.

Schutzmaterial:

Bleigleichwerte:

Außenmaterial:

Wir bieten Ihnen über 100 verschiedene Farbmuster an. Diese finden Sie hier.

Größen:

Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei und messen Sie kostenlos aus. Unsere Standardgrößen finden Sie hier.

Optional:

  • Ärmel
  • Brusttasche (kostenlos)
  • Stickerei (kostenlos)
  • Outlast Material (Kühlung)
  • Schilddrüsenschutz

Röntgenschürze - Pro PK

Röntgenschürze - Pro PK

Röntgenschürze - Pro PK (offen)

Röntgenschutzkleidung - Pro PK (Frontal Ansicht mit Flaps)

Pro PKFF – Komfortable Röntgenschürze (Weste & Rock)

Wenn Sie auf der Suche nach einer Bleischürze sind, die Tragekomfort mit effizientem Strahlenschutz kombiniert, haben Sie mit der Pro PKFF genau das passende Modell gefunden.

Mit Hilfe des raffinierten Designs wird das Gewicht der Bleischürze gleichmäßig auf die Schultern und Hüfte verteilt. Zusätzlich unterstützt der spezielle Schließmechanismus der Bleischürze Ihren Rücken.

Dieses Modell ist zweiteilig und besteht aus einer Weste und einem Rock.

Schutzmaterial:

Bleigleichwerte:

Außenmaterial:

Wir bieten Ihnen über 100 verschiedene Farbmuster (hier klicken) an.

Größen:

Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei und messen Sie kostenlos aus. Unsere Standardgrößen finden Sie hier.

Optional:

  • Ärmel
  • Brusttasche (kostenlos)
  • Stickerei (kostenlos)
  • Outlast Material (Kühlung)
  • Schilddrüsenschutz

Röntgenschürze - 1102FF

Röntgenschürze 1102FF

Röntgenschürze - 1102FF (offen)

Bleischürze 1102FF (offen)

1102FF – Überlappende Röntgenschürze (Weste & Rock)

Unsere überlappende Röntgenschürze ist das leichteste Modell, das wir Ihnen anbieten können. Aufgrund der Überlappung kann im Herstellungsprozess weniger Material eingesetzt werden ohne die Schutzeigenschaften der Röntgenschürze zu mindern. Das Modell 1102FF ist nur in Verbindung mit einer Maßanfertigung und einer persönlichen Beschriftung erhältlich. Dies ist nötig, damit die Schürze korrekt überlappt und richtig getragen werden kann.

Zum Schließen der Bleischürze wird ein Klettverschluss verwendet, der in den Seitenbereichen integriert ist.

Das Modell wird grundsätzlich nur mit einem Bleigleichwert von Pb 0,50 mm auf der Vorderseite ausgeliefert.

Schutzmaterial:

Bleigleichwerte:

Außenmaterial:

Wir bieten Ihnen über 100 verschiedene Farbmuster an (hier klicken).

Größen:

Diese Schürze erhalten Sie nach einer persönlichen Maßanfertigung.

Optional:

  • Ärmel
  • Brusttasche (kostenlos)
  • Stickerei (kostenlos)
  • Outlast Material (Kühlung)
  • Schilddrüsenschutz

Röntgenschutzkleidung - 1102

Röntgenschürze Modell 1102

Röntgenschürze - 1102 (offen)

Röntgenschutzkleidung 1102 (offen)

1102 – Röntgenschürze (Weste & Rock)

Sind Sie auf der Suche nach einer Röntgenschürze ohne großen Schnickschnack? Dann sind Sie bei diesem Modell an der richtigen Stelle.

Die Bleischürze besteht aus einer Weste und einem Rock. Mit Hilfe einer einfachen Überlappung im Brustbereich wird die Röntgenschürze geschlossen. Das Konzept ist ähnlich wie bei Modell 1102 FF, allerdings ohne eine komplette Überlappung auf der Vorderseite.

Schutzmaterial:

Bleigleichwerte:

Außenmaterial:

Wir bieten Ihnen über 100 verschiedene Farbmuster an (hier klicken).

Größen:

Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei und messen Sie kostenlos aus. Unsere Standardgrößen finden Sie hier.

Optional:

  • Ärmel
  • Brusttasche (kostenlos)
  • Stickerei (kostenlos)
  • Outlast Material (Kühlung)
  • Schilddrüsenschutz

Einteilige Röntgenschürzen

Bleischürze Pro Euro

Pro Euro – Komfortable Röntgenschürze (Mantel)

Diese einteilige Röntgenschürze bietet Ihnen einen hohen Tragekomfort bei einer optimalen Gewichtsverteilung. Der Schließmechanismus ist ähnlich, wie der der Pro PKFF Röntgenschürze. Daher wird das Gewicht der Schürze optimal auf Schultern und Hüfte verteilt.

Die Schürze öffnet sich am Rücken und verfügt über einen Klettverschluss an der Schulter.

Schutzmaterial:

Bleigleichwerte:

Außenmaterial:

Wir bieten Ihnen über 100 verschiedene Farbmuster an (hier klicken).

Größen:

Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei und messen Sie kostenlos aus. Unsere Standardgrößen finden Sie hier.

Optional:

  • Ärmel
  • Brusttasche (kostenlos)
  • Stickerei (kostenlos)
  • Outlast Material (Kühlung)
  • Schilddrüsenschutz

Röntgenschutzkleidung - 1110

Röntgenschutzkleidung Modell 1110

Röntgenschürze - 1110 Verschlussschnalle

Röntgenschutzschürze Modell 1110 Verschlussschnalle

1110 – Röntgenschürze (Mantel)

Sie suchen nach einer Röntgenschürze, die Sie einfach und schnell anziehen können? Dann könnte das Modell 1110 genau das Richtige für Sie sein. Die Röntgenschürze wird einfach über den Kopf gezogen und an den Seiten verschlossen. Für die linke Schulter gibt es die Option auf zwei Schnallen, die ein einfacheres Ausziehen der Schürze ermöglichen.

Zusätzlich gibt es drei Optionen zum Verschließen der Schürze am Rücken:

  • 100 mm Klettverschluss auf beiden Seiten
  • Elastischer Gürtel mit Klettverschluss auf beiden Seiten
  • 50 mm Textilgürtel mit Schnallen auf beiden Seiten

Schutzmaterial:

Bleigleichwerte:

Außenmaterial:

Wir bieten Ihnen über 100 verschiedene Farbmuster an (hier klicken).

Größen:

Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei und messen Sie kostenlos aus. Unsere Standardgrößen finden Sie hier.

Optional:

  • Ärmel
  • Brusttasche (kostenlos)
  • Stickerei (kostenlos)
  • Outlast Material (Kühlung)
  • Schilddrüsenschutz

Welche Anforderungen muss Ihre Röntgenschürze erfüllen?

Noch immer besteht große Verwirrung darum, welche Anforderungen eine Röntgenschürze erfüllen muss. Immer wieder kursieren Gerüchte, dass der eine oder andere Hersteller gewisse Ansprüche nicht erfüllen würde. Wir versuchen ein wenig darüber aufzuklären, welche Normen erfüllt werden müssen und wie die Röntgenschutzkleidung von der Passform zu sitzen hat.

Die aktuellen Normen

Röntgenschürzen sollten nach den aktuellen Normen getestet sein. Wenn Sie eine Bleischürze neu erwerben, achten Sie darauf, dass die aktuelle Norm im Etikett Ihrer Röntgenschürze steht. Die aktuelle Norm ist die IEC 61331–1:2014 oder die DIN EN 61331–1:2016. Röntgenschürzen die vor der Normeinführung zugelassen wurden behalten vorerst ihre CE Zulassung (IEC 61331–1:1994 / DIN EN 611331–1:2006).

Länge der Röntgenschürze

Die Röntgenschürze sollte laut der IEC 61331–3:2014 / DIN EN 61331–3:2016 mindestens bis zu den Knien reichen, denn in den Kniegelenken befindet sich blutbildendes Knochenmark, welches durch die Röntgenschürze geschützt werden muss.

Armausschnitt

Der Armausschnitt sollte immer so gewählt sein, dass er nicht zu groß ausfällt. Insbesondere bei Frauen ist es wichtig, dass das Brustgewebe nicht der Röntgenstrahlung ausgesetzt ist. Die beste Lösung ist es, hier mit maßgefertigten Röntgenschürzen zu arbeiten, da diese eine bestmögliche Abdeckung des Brustgewebes ermöglichen.

Ergonomie der Röntgenschutzkleidung

Neben der richtigen Passform ist es auch wichtig, dass die Röntgenschürze ergonomisch ist. Durch individuell aufgemessene Röntgenschutzkleidung kann das Gewicht ein wenig reduziert werden, da der Anwender nur das Gewicht tragen muss, welches tatsächlich für den optimalen Schutz notwendig ist.

Aufgrund des hohen Gewichtes der Bleischürzen empfiehlt es sich ergonomische Hilfsmittel, wie z.B. Unterstützungsgürtel zu verwenden. Hier gibt es mittlerweile verschiedene Systeme z.B. in die Schürze integrierte Unterstützungssysteme (siehe Modell Pro PK oder Pro Euro), Max Comfort Gürtel oder externe Unterstützungsgürtel (z.B. bei Modell 1109).

Zusätzlich macht es einen großen Unterschied, ob eine Einteiler oder eine Zweiteiler getragen wird. Röntgenschutzkleidung, die aus zwei Teilen (Weste und Rock) besteht, ermöglicht eine bessere Verteilung des Gewichts auf Schultern und Hüften. Während bei einem Einteiler das Gewicht der Röntgenschürze vorrangig auf den Schultern lastet.

Überlappungsbereiche

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Tragen einer Röntgenschürze ist, insbesondere bei zweiteiliger Röntgenschutzkleidung, die Überlappung von Weste und Rock. Hierbei muss unbedingt beachtet werden, dass auch bei einer gestreckten oder gehockten Körperhaltung, die Bleischürze den Torso komplett umschließt und keine Lücke zwischen Weste und Rock entsteht.

Für zusätzliche Verwirrung sorgt in regelmäßigen Abständen die Weste der Zweiteiler. Hierbei ist grundsätzlich zwischen zwei Modellen zu unterscheiden:

Standard Weste
Bei der sogenannten Standard-Weste (Modell 1102) bietet jeder Flügel auf der Vorderseite der Röntgenschürze den entsprechenden Bleigleichwert. Somit ist der Anwender, solange die Bleischürze geschlossen ist, mindestens mit dem angegebenen Bleigleichwert geschützt.

Überlappende Weste
Bei der überlappenden Röntgenschürze verfügt jeder Flügel auf der Vorderseite der Bleischürze über den hälftigen Bleigleichwert. Diese Weste muss so getragen werden, dass die Überlappungen immer komplett geschlossen wird. Sollte die Röntgenschürze nicht korrekt geschlossen sein, kann es sein, dass der Anwender nicht ausreichend durch seine Röntgenschürze geschützt ist!